Jobs-im-Allgäu
Search
Jobs-im-Allgäu
Haupt-Navigation
Mitarbeiter/in (m/w/d) für die Leistungssachbearbeitung im Jobcenter

Mitarbeiter/in (m/w/d) für die Leistungssachbearbeitung im Jobcenter

Veröffentlicht amVeröffentlicht am: 4.4.2024
Verwaltungsfachangestellter

Umfang

Vollzeit

Vergütung

EG 9a TVöD

Beginn

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Die Stellenbesetzung erfolgt in Sonthofen oder Kempten.

Ihre Aufgaben:

  • Antragsbearbeitung von Fällen nach SGB II
  • Gewährung und Zahlbarmachung dieser Leistungen
  • Rechtsauskünfte hierzu
  • Zusammenarbeit mit Dritten (z. B. andere Behörden)

Ihr Profil:

Diese Qualifikation setzen wir voraus:

  • Abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten, Beschäftigtenlehrgang I oder Beamte der 2. QE (Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen – fachlicher Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst).

Diese Fähigkeiten und Erfahrungen runden Ihr Profil ab:

  • Hohe soziale Kompetenz
  • Servicementalität
  • Teamfähigkeit
  • Belastbarkeit in Stresssituationen
  • Erfahrung in der Sachbearbeitung im Bereich SGB II wäre wünschenswert

Wir bieten Ihnen:

mehr Anreiz: Verkehrsgünstige Lage, Gemeinschaftsraum, Brotzeitverkauf, Mitarbeiterrabatte im Landkreis, zusätzliche Jahressonderzahlung und Leistungsprämie

mehr Ausgleich: Flexible Arbeitszeitregelung, Arbeitszeitausgleich, Angebot der Mobilarbeit, 30 Tage Urlaub pro Jahr bei einer 5-Tage-Woche, Pflegezeit für Angehörige im Bedarfsfall

mehr Sicherheit: Betriebliche Altersvorsorge, individuelle Fort- und Weiterbildungsangebote welche über das LRA finanziert werden können

mehr für Ihr Wohlergehen: Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM), Fitness- und Gesundheitskurse

mehr Nachhaltigkeit: Mobil, fit & nachhaltig – unser Jobradangebot für Sie!


 

Die Gleichstellung von Frauen und Männern ist uns ebenso ein Anliegen wie die Inklusion von Menschen mit Behinderung. Schwerbehinderte Bewerber/innen (m/w/d) werden bei ansonsten gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt. Wir begrüßen ausdrücklich Bewerbungen von Bewerberinnen und Bewerbern aller Nationalitäten.

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung!


 

Lassen Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen gerne bis spätestens 18.04.2024 zukommen. Postalisch eingesandte Bewerbungsunterlagen werden nicht zurück geschickt.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Schüssel unter der Telefonnummer 08321 / 612 - 562 .