Jobs-im-Allgäu
Jobs-im-Allgäu
Haupt-Navigation
Jobs als Reinigungskraft

Jobs als Reinigungskraft

Reinigungskraft gesucht - alle aktuellen Jobs als Reinigungskraft im Allgäu!

Bitte akzeptieren Sie die Cookies

44 Reinigungskraft Jobs

Kein Logo verfügbar
location87534 Oberstaufen, Deutschland
Veröffentlicht amVeröffentlicht am: 23.5.2024
Kein Logo verfügbar
location87538 Bolsterlang, Deutschland
Veröffentlicht amVeröffentlicht am: 23.5.2024
Logo für den Job Reinigungskraft m/w/d in Teilzeit
locationEgg an der Günz, Deutschland
Veröffentlicht amVeröffentlicht am: 23.5.2024
Kein Logo verfügbar
location87480 Weitnau, Deutschland
Veröffentlicht amVeröffentlicht am: 23.5.2024
Logo für den Job Reinigungskraft (m/w/d)
location87541 Bad Hindelang, Deutschland
Veröffentlicht amVeröffentlicht am: 16.5.2024
Kein Logo verfügbar
Landkreis Landsberg am Lech
location86899 Landsberg am Lech, Deutschland
Veröffentlicht amVeröffentlicht am: 16.5.2024
Logo für den Job Reinigungskraft
locationWiggensbach, Deutschland
Veröffentlicht amVeröffentlicht am: 16.5.2024
Expressbewerbung
Logo für den Job MITARBEITER PRODUKTIONSREINIGUNG (M/W/D)
location87466 Oy-Mittelberg, Deutschland
Veröffentlicht amVeröffentlicht am: 15.5.2024
Logo für den Job Minijob Reinigungskraft
locationLudwigstraße 19, 87561 Oberstdorf, Deutschland
Veröffentlicht amVeröffentlicht am: 15.5.2024
salaryWeniger als 20.000€ pro Jahr
Wir haben Jobs für Dich gefunden. Klick Dich links durch die Auflistung.

Überblick: Jobs als Reinigungskraft

Die Reinigungskraft ist in ihrem Job für die Reinigung und Säuberung von Oberflächen, Fußböden, Geräten u.v.m. verantwortlich. Während manche Reinigungskräfte in privaten Haushalten für den Hausputz, zum Wäsche waschen oder Bügeln eingesetzt werden, sind andere als Raumpfleger für große Unternehmen, öffentliche Institutionen oder Geschäfte tätig. Sie säubern fachgerecht Büroräume, saugen oder wischen die Fußböden und leeren die Abfallbehälter. Sie halten Züge sauber oder reinigen Kindergärten sowie Schulen. Sowohl in der Industrie als auch im Handel werden Reinigungskräfte gebraucht und deshalb zahlreiche Jobs angeboten.

 

Berufsbild der Reinigungskraft

Der Job als Reinigungskraft birgt unverzichtbare Helden, die dafür sorgen, dass unsere Arbeitsplätze, Gesundheitseinrichtungen, Hotels und Privathaushalte sauber und hygienisch bleiben. Der Beruf als Reinigungskraft erfordert eine Kombination aus bestimmten Fähigkeiten und Verantwortlichkeiten, die ihn zu einer wichtigen Säule unseres Alltags machen.

Als Reinigungskraft ist es Ihre Aufgabe, Räumlichkeiten gründlich zu säubern und in einen einwandfreien Zustand zu versetzen. Das umfasst das Staubsaugen, Wischen, Desinfizieren, Fensterputzen und die Pflege von Sanitäranlagen. In einem Job als Reinigungskraft sind Sie für die Beseitigung von Schmutz, Staub und Keimen verantwortlich, um ein sauberes und sicheres Umfeld zu gewährleisten.

Obwohl es für einen Job als Reinigungskraft keine spezielle Ausbildung erfordert, sind organisatorische Fähigkeiten und die Aufmerksamkeit für Details von großer Bedeutung. Sie sollten in der Lage sein, selbständig zu arbeiten und sicherzustellen, dass Ihre Arbeit den höchsten Standards entspricht. Im Job als Reinigungskraft ist Kommunikation, Pünktlichkeit und die Fähigkeit, mit Reinigungsmitteln und -geräten umzugehen weitere wichtige Qualifikationen.

Im Job als Reinigungskraft arbeiten Sie in einer Vielzahl von Umgebungen, darunter Büros, Krankenhäuser, Hotels und Privathaushalte. Die Arbeitsbedingungen als Reinigungskraft können physisch anspruchsvoll sein, da sie oft längere Zeiträume im Stehen verbringen und schwere Lasten heben. Die Arbeitszeiten im Job als Reinigungskraft variieren je nach Branche und Arbeitgeber, und es kann auch Schichtarbeit erforderlich sein.

Insgesamt ist der Beruf der Reinigungskraft ein wichtiger Bestandteil der Aufrechterhaltung von Sauberkeit und Hygiene in verschiedenen Einrichtungen. Mit den richtigen Fähigkeiten und der Leidenschaft für Sauberkeit können Sie in einem Job als Reinigungskraft dazu beitragen, sicherzustellen, dass unsere Umgebungen gesund und einladend bleiben.

 

Die Aufgaben als Reinigungskraft

Das Aufgabenspektrum der Reinigungskraft hängt stark vom Einsatzort ab. Eine Reinigungskraft sorgt für Ordnung in Büroräumen, kümmert sich in großen Firmen oder in kleinen Haushalten um die Reinigung und Pflege von Oberflächen und Fußböden, reinigt in Textilunternehmen die Textilien der Kunden oder desinfiziert in Praxen und Kliniken die verschiedenen Oberflächen. Reinigungskräfte sind auch verantwortlich, ihre Arbeitsmittel vor unbefugtem Zugriff zu sichern und Hygienevorschriften einzuhalten. Unterschieden werden Reinigungskräfte entweder nach ihrer Anstellung (selbstständig, mit Vertrag im Unternehmen oder bei einer Reinigungsfirma) oder ihren Qualifikationen.

Aufgaben als Reinigungskraft im Überblick:

  • fachgerechte Säuberung von privaten oder gewerblichen Räumen, Gebäuden und Oberflächen (Büros, Küchen, Lagerhallen, Sanitäranlagen, Treppenhäuser, Produktionsanlagen)
  • Pflege unterschiedlicher Böden, Teppiche und Flächen (Fachwissen über Reinigungsmittel)
  • Säuberung von Fensterfronten und Glastüren
  • fachgerechte Entsorgung von Abfällen
  • Auffüllen von Verbrauchsmaterialien (z.B. Papierhandtücher, Seife, Toilettenpapier)
  • hauswirtschaftliche Tätigkeiten (Abwaschen, Bügeln, Wäsche waschen)
  • Pflege von Zimmerpflanzen

 

Reinigungskraft in verschiedenen Branchen

Im Job als Reinigungskraft sind Sie ein unsichtbarer Held, der in verschiedenen Branchen arbeitet, um sicherzustellen, dass die Umgebungen sauber und hygienisch bleiben. Ihre Arbeit ist entscheidend, unabhängig von der Branche, in der sie tätig sind.

In Büros und Unternehmen sorgen Sie mit ihrem Job als Reinigungskraft dafür, dass Arbeitsplätze sauber und einladend sind. Sie sind verantwortlich für das Reinigen von Büroräumen, Küchen und Sanitäranlagen. Ein sauberes Arbeitsumfeld fördert die Produktivität und das Wohlbefinden der Mitarbeiter. In Krankenhäusern und Gesundheitseinrichtungen ist Sauberkeit und damit der Job als Reinigungskraft von größter Bedeutung. Der Job als Reinigungskraft spielt eine entscheidende Rolle bei der Verhinderung der Ausbreitung von Krankheiten. Sie sterilisieren und desinfizieren Räume, um Patienten und medizinisches Personal zu schützen.

Es gibt aber auch Jobs für Reinigungskräfte in Privathaushalten. Diese Jobs bieten einen wertvollen Service, um Familien ein sauberes und ordentliches zuhause zu ermöglichen. Sie kümmern sich um Staubsaugen, Wischen, Wäsche und vieles mehr als Reinigungskraft.

In der Hotelbranche ist der erste Eindruck entscheidend. In ihrem Job als Reinigungskraft gewährleisten Sie, dass Gäste in makellosen Zimmern empfangen werden. Sie sind für die Sauberkeit der Gästezimmer, der öffentlichen Bereiche und der Restaurants verantwortlich. Schulen, Regierungsgebäude und andere öffentliche Einrichtungen verlassen sich auf Reinigungskräfte, um sichere und hygienische Umgebungen zu gewährleisten. Dies ist besonders wichtig, um die Gesundheit von Schülern und Bürgern zu schützen.

Im Job als Reinigungskraft tragen Sie in all diesen Branchen dazu bei, eine saubere und gesunde Umwelt aufrechtzuerhalten, und ihre Arbeit ist unverzichtbar für das Wohlbefinden und die Sicherheit der Menschen.

 

Voraussetzungen für einen Job als Reinigungskraft

Eine Reinigungskraft wird oft auch Putzfrau, Putzhilfe oder Raumpfleger genannt. Inhaltlich unterscheiden sich diese Berufsbezeichnungen nicht, aber eine Abgrenzung muss zum Beruf des Gebäudereinigers gemacht werden. Denn beim Gebäudereiniger handelt es sich um einen dreijährigen Ausbildungsberuf, bei dem neben den regulären Reinigungsarbeiten von Fluren, Innenbereichen und Sanitärräumen auch die Schädlingsbekämpfung und Pflege von Außenfassaden zum Berufsbild zählen. 

Für den Job als Reinigungskraft wird keine besondere Qualifikation verlangt, eine Ausbildung ist nicht erforderlich. Um sich als Reinigungskraft zu qualifizieren, sind Flexibilität, Verlässlichkeit, Diskretion und eine strukturierte Arbeitsweise von Vorteil. Ebenso sollte eine Reinigungskraft körperlich belastbar sein, denn die verschiedenen Aufgaben erfordern stets Körpereinsatz.

 

Berufsaussichten und Karrierechancen

Die Reinigungsbranche bietet nicht nur Jobs als Reinigungskraft zum nächstmöglichen Zeitpunkt, sondern auch vielfältige Berufsaussichten und Entwicklungsmöglichkeiten für engagierte Reinigungskräfte. Hier werfen wir einen Blick auf die Karrierechancen, die in dieser Branche vorhanden sind.

Berufserfahrung und Spezialisierung: Mit zunehmender Berufserfahrung können sich Reinigungskräfte auf spezielle Reinigungsdienste spezialisieren. Das kann die Reinigung von Gesundheitseinrichtungen, Teppichen, Fenstern, oder die Desinfektion von Räumen umfassen. Spezialisierte Reinigungskräfte werden oft besser bezahlt und sind in höherer Nachfrage.

Arbeitsplatzsicherheit und Nachfrage: Die Nachfrage nach Reinigungskräften bleibt konstant, unabhängig von Wirtschaftszyklen. Sauberkeit ist ein grundlegendes Bedürfnis, und Unternehmen, Gesundheitseinrichtungen, Schulen und Privathaushalte benötigen ständig Reinigungskräfte und bieten daher kontinuierlich Jobs als Reinigungskraft. Dies führt zu einer hohen Arbeitsplatzsicherheit in der Branche.

Reinigungskräfte, die ihr Fachwissen vertiefen und sich kontinuierlich im Job als Reinigungskraft weiterentwickeln, haben die Möglichkeit, langfristige und erfüllende Karrieren in der Reinigungsbranche zu gestalten. Mit der steigenden Bedeutung von Hygiene und Sauberkeit in der heutigen Welt werden sie zu Schlüsselfiguren in der Aufrechterhaltung gesunder Umgebungen.

 

Arbeitszeitmodelle für Reinigungskräfte: Flexibilität und Vielfalt

Die Arbeitszeitmodelle in Jobs als Reinigungskraft variieren je nach den Anforderungen der jeweiligen Branche und Arbeitgeber. Reinigungskräfte arbeiten in verschiedenen Umgebungen, von Büros und Gesundheitseinrichtungen bis hin zu Hotels und öffentlichen Einrichtungen. Diese Vielfalt spiegelt sich auch in den verfügbaren Arbeitszeitmodellen von Reinigungskräften wider.

Vollzeit, Teilzeit und Minijob: Im Job als Reinigungskraft haben Sie die Möglichkeit in Vollzeit, Teilzeit oder im Rahmen eines Minijobs zu arbeiten. Vollzeitkräfte arbeiten in der Regel 35 bis 40 Stunden pro Woche und haben Anspruch auf Sozialleistungen wie Krankenversicherung und Urlaub. Teilzeitkräfte als Reinigungskraft arbeiten weniger Stunden pro Woche und haben oft flexiblere Arbeitszeiten. Minijobber im Jobs als Reinigungskraft sind auf eine begrenzte Stundenzahl pro Monat beschränkt und haben geringere Sozialabgaben.

Flexible Arbeitszeiten: In vielen Jobs als Reinigungskraft sind flexible Arbeitszeiten üblich. Dies ermöglicht es Reinigungskräften, ihre Arbeitszeiten an persönliche Bedürfnisse oder andere Verpflichtungen anzupassen. Dies ist besonders für Teilzeitkräfte und Mütter oder Väter von Vorteil, die Arbeit und Familie in Einklang bringen möchten.

Schichtarbeit in der Reinigungsbranche: In einigen Branchen, wie dem Gesundheitswesen oder dem Gastgewerbe, erfordert der Job als Reinigungskraft Schichtarbeit. Dies bedeutet, dass Reinigungskräfte zu verschiedenen Tages- oder Nachtzeiten arbeiten. Schichtarbeit ermöglicht eine kontinuierliche Reinigung und minimiert die Beeinträchtigung der regulären Geschäftsabläufe.

Die Wahl des Arbeitszeitmodells hängt von den individuellen Bedürfnissen und Präferenzen ab. Einige Reinigungskräfte bevorzugen feste Arbeitszeiten, während andere von der Flexibilität der Teilzeit- oder Schichtarbeit profitieren. In jedem Fall ist die Rolle der Reinigungskraft von großer Bedeutung, da sie dazu beiträgt, saubere und hygienische Umgebungen aufrechtzuerhalten, unabhängig von den gewählten Arbeitszeiten.

 

Stellenangebote als Reinigungskraft im Allgäu

Reinigungskräfte werden an vielen verschiedenen Orten und Branchen gebraucht. Gerade im Allgäu gibt es zahlreiche Gastronomie- und Lebensmittelunternehmen, Bürokomplexe, Lagerhallen, Schulen oder Kitas, die Stellen für Reinigungskräfte bereithalten. Häufig werden Reinigungskräfte bei Gebäudereinigungsunternehmen eingestellt, sie werden aber auch in privaten Haushalten gebraucht. Dazu kommen Stellenangebote in Wäschereien, chemischen Reinigungen sowie Dienstleistungsunternehmen, die Garderoben- oder Toilettenservice anbieten. Die Chancen stehen also im Allgäu gut, eine Stelle als Reinigungskraft zu bekommen.