Jobs-im-Allgäu
Search
Jobs-im-Allgäu
Haupt-Navigation
Leiter/in des Fachbereichs Jugend, Soziales & Integration, 80 - 100 % (w/m/d)

Leiter/in des Fachbereichs Jugend, Soziales & Integration, 80 - 100 % (w/m/d)

location88299 Leutkirch im Allgäu, Deutschland
remoteHomeoffice & Vor Ort
Veröffentlicht amVeröffentlicht am: 31.1.2024
 2 - 3 Jahre Berufserfahrung

Die Große Kreisstadt Leutkirch im Allgäu (24.000 Einwohner) hat zum 1. September 2024 folgende Stelle im Sozialamt zu besetzen:

Leiter/in des Fachbereichs Jugend, Soziales & Integration, 80 - 100 % (w/m/d) 

Ihre Aufgaben bei uns:

Zu den Aufgabenschwerpunkten gehören u.a. 

  • Leitung des Fachbereiches 33 Jugend, Soziales und Integration mit derzeit 16 Mitarbeitenden 
  • Verwaltung Jugendhaus, Jugendhilfeplanung und Konzeption von Projekten 
  • Senioren- und Behindertenarbeit: Entwicklung von Konzepten, Hilfestellungen, usw 
    Sozialplanung 
  • Zusammenarbeit mit Trägern der freien Wohlfahrtspflege und der Jugendhilfe 
  • Gremienarbeit 
  • Obdachlosenangelegenheiten 
  • Betreuungsangelegenheiten einschl. Unterbringung nach dem Psychisch-Kranken-Hilfe-Gesetz (PsychKHG) 
  • Beratung zur Sozialhilfe und weiteren Sozialmaßnahmen 
  • Anschlussunterbringung von Geflüchteten 
  • Koordination und Konzeption der Integrationsarbeit

Eine Änderung oder Ergänzung des Aufgabengebiets bleibt vorbehalten.

Sie bringen mit:

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium zum Dipl. Verwaltungswirt (FH), Bachelor of Arts – Public Management, Sozialwirtschaft oder Sozialmanagement (Bachelor of Arts) oder eine vergleichbare Qualifikation 
  • Gute Teamfähigkeit und Belastbarkeit 
  • Kooperationsfähigkeit und Kommunikationsvermögen 
  • Zuverlässiges, effizientes, strukturiertes und selbstständiges Arbeiten
  • Durchsetzungsvermögen 
  • Hohe Sozialkompetenz 
  • Fähigkeit zu Priorisieren 
  • Bereitschaft zum Dienst außerhalb der üblichen Arbeitszeiten

Freuen Sie sich auf:

  • Eine unbefristete 80 % - 100% Stelle 
  • Eine Bezahlung nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) in Entgeltgruppe 11 
  • Ein interessantes, eigenständiges und verantwortungsvolles Tätigkeitsfeld 
  • Ein engagiertes und motiviertes Team aus Verwaltungsmitarbeitenden und Fachkräften sozialer Berufe, das Sie anleiten 
  • Einen krisensicheren Arbeitsplatz 
  • Flexible Arbeitszeiten 
  • Gute Rahmenbedingungen für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie 
  • Verschiedene Weiterbildungsmöglichkeiten 
  • Jahressonderzahlung 
  • Betriebsrente (ZVK) 
  • Betriebliches Eingliederungs- & Gesundheitsmanagement 
  • Ein Arbeitsplatz in der idyllischen Ferien- und Erholungsregion Allgäu

Erste fachliche Fragen beantwortet Ihnen gerne Herr Andreas Ellgaß unter Telefon 07561 87-379.

Bei personalrechtlichen Fragen können Sie sich gerne an Frau Simone Graf, Telefon 07561 87-222, wenden. 

Berufserfahrung

  •  2 - 3 Jahre Berufserfahrung

Sprachkenntnisse

  • Deutsch
  • Englisch

Erforderliche Fähigkeiten

  • Mitarbeiterführung

Bilder

Videos

Diesem Service zustimmen.